TFVB-Logo DTFB-Logo

Pokal

Aktuelles

Vorstand gewählt

Die Delegiertenversammlung hat am vergangenen Wochenende den Vorstand gewählt. Als Präsident wurde Sven Nickel bestätigt, neuer Vizepräsident Verbandsentwicklung ist Martin Rudorfer, neuer Vizepräsident Sport Henrik Thiesen, neuer Schatzmeister Thomas Kühn und neuer Schriftführer Anna Grothe. Als Jugendwart wurde Florian Lenger gewählt und Ulrike Millies als Frauenwart bestätigt. Beauftragter Ligawesen ist Guntram Trebs, Beauftrager Pokalwesen Michael Brake, Beauftragter Turnierwesen Erik Schmidt, Beauftragter Jugendwesen Max Dombrowski, sowie Teamchef der Landesauswahl Michael Kunath.

Wir bedanken uns herzlich bei den scheidenden Funktionären Matthias Dahlkemper, Johannes Kirsch, Christopher Hanschmann, Alexander Miekeley und Daniela Kazmaier für ihre Anstrengungen für den TFVB.

Meldeschluss: 03. Februar!

Die Delegiertenversammlung hat am vergangenen Sonntag neben einigen Regeländerungen auch die Fristen für die Anmeldung und den Beginn zum Ligabetrieb festgesetzt. Eine kleine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen findet ihr vorab schon Mal hier, bald wird auch das Protokoll der Delegiertenversammlung mit allen Einzelheiten veröffentlicht werden. Der Meldeschluss für die Saison 2013 ist der 03. Februar 2013, der Beginn der Ligaspiele wird dann in KW 9 sein, also ab dem 25. Februar.

Zur Anmeldung kontaktiert bitte eure Vereinsansprechpartner, diese sind bereits per E-Mail über die Details zur Meldung informiert worden und können euch weiterhelfen.
Ihr habt ein Team, aber keinen Verein? Dann gliedert euch einem der bestehenden Vereine an, oder gründet euren eigenen! Solltet ihr einen neuen Verein gründen wollen, könnt ihr uns gerne eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  schreiben, sodass wir euch über die notwendigen Schritte zur Anmeldung aufklären können.

Wir freuen uns auf die Saison 2013 und sind gespannt auf die neuen Teams!

Die Aufsteiger in die 2. Bundesliga stehen fest

Die Aufstiegsrunde 2013 hatte eine Vielzahl von hochklassigen und nervenaufreibenden Begegnungen zu bieten. An allen drei Spielorten wurde intensiv um die Plätze gekämpft.

Im Süden setzte sich die Kurbelgemeinde Würzburg, die sich im Tagesverlauf kontinuierlich steigerte, durch, nachdem das Team im Vorjahr hauchdünn gescheitert war. Mit der Kicker Crew Bonn jubelte im Bereich Mitte der Verein, der Mitausrichter des Bundesligafinales ist und ab diesem Jahr damit auch sportlich an dieser Großveranstaltung beteiligt sein wird. Im Norden, wo zwei Aufsteiger ermittelt wurden, hatten die Kickerfreunde Bremen sowie der HTFC Gadgettos Hamburg nach extrem engen Partien am Ende die größte Nervenstärke.

Auch die Berliner Teams haben sich wacker geschlagen: Der Kickerclub Freaks & Friends Berlin, besser bekannt als das Team ZIGZAG, wurde mit Neuzugang Jens Schulz zunächst Vorrundensieger, scheiterte dann aber gegen Kixx'n'Trixx Halle im Halbfinale. Der 1. TFC Berlin konnte leider in der etwas stärkeren Gruppe A trotz viel Kampfgeist und engen Spielen nur Platz Drei erringen und kam damit nicht ins Halbfinale. Dennoch gratulieren wir unseren Berliner Teams zu ihrem Abschneiden und drücken schon jetzt die Daumen für den nächsten Versuch!